Home  |   Shiatsu  |   Lomi Lomi  |   Regenbogenbehandlung und ...  |   Fasten  |   Über mich  |   Netzwerk  |   Kontakt

Wissenswertes über Shiatsu

Wann hilft Shiatsu?

Shiatsu hilft:

  • bei beruflichem und sozialem Stress
  • körperliche und emotionale Spannungen loszulassen
  • bei Schmerzen des Bewegungsapparates (nach Abklärung der Ursache)
  • bei Schlafstörungen
  • die Haltung und Aufrichtung zu verbessern
  • die Verdauung anzuregen
  • das Immunsystem zu stärken
  • bei Menstruationsbeschwerden
  • bei Lern- und Konzentrationsschwäche
  • bei Hyperaktivität
  • als Schwangerschaftsbegleitung
  • sich im Körper wohler zu fühlen
  • sich gehalten und geborgen zu fühlen
  • Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • beim Wiederfinden der eigenen Mitte.

Shiatsu ersetzt jedoch keinesfalls den Arztbesuch.

Was ist Shiatsu?

Shiatsu bedeutet wörtlich übersetzt Finger- oder Daumendruck. Im Laufe einer Behandlung wird auch Druck mit Handballen, Ellenbogen, Füßen oder Knien auf bestimmte Körperstellen ausgeübt. Die Behandlung folgt dem Verlauf der Meridiane (Energiebahnen, bekannt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM) und stimuliert diese je nach Bedarf. Dehnungen, Rotationen und Schaukelbewegungen ergänzen die ganzheitliche Behandlung. Ziel ist, Energie in Bewegung zu bringen und den Energiefluss im Körper des Empfängers zu harmonisieren. Shiatsu nährt und verstärkt energetisch unterversorgte Bereiche, spürt energetische Blockaden auf und löst diese.

Grundlegendes Prinzip von Shiatsu ist die untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele. Der Ursprung von Shiatsu liegt in fernöstlichen Heilweisen, die auf der Vorstellung beruhen, dass alle Lebewesen von Lebensenergie „Ki” durchströmt werden. Durch den gleichmäßigen Fluss von Ki werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, das Immunsystem gestärkt und insgesamt das körperliche Wohlbefinden verbessert. Disharmonien können früher erkannt und behandelt werden. Das autonome Nervensystem wird stimuliert und beeinflusst dadurch positiv Herzfrequenz, Atmung und Muskeltonus.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

 





Österreichischer Dachverband für Shiatsu

 

 

Shiatsu